Herzlich Willkommen bei der RheinAgrar GmbH

In Zeiten sehr schnelllebiger und immer komplexeren Märkten zählen für uns neben einer ausgesprochenen Kundenorientierung vor allem Seriosität und Kontinuität zu den wichtigsten Grundsätzen. Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit besteht in der Vermittlung von Brot- und Futtergetreide, Rapssaat und Futtermittel (insbesondere Mühlennachprodukte und Melasseschnitzel). Selbstverständlich begleiten wir Sie bei allen Belangen der Kontraktabwicklung.

Im geschützten Bereich dieser Website erhalten Sie zudem tagesaktuelle Kassamarktpreise, Nachrichten sowie Statistiken der internationalen Agrarmärkte.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf bzw. Besuch unserer Homepage

NEWS

14.06.2017 - DRV prognostiziert Getreide- und Rapssaaternte 2017 leicht über dem Vorjahr

12.06.2017 - USDA: weltweit höhere Weizenendbestände, Maisendbestände leicht zurückgenommen

12.06.2017 - USDA-Sojabericht: Südamerikanischen Sojabohneneernten nach oben angepasst

18.05.2017 - DRV erwartet Getreide- und Rapsernte auf Vorjahresniveau

11.05.2017 - USDA-Bericht: kleinere Weizen-und Maisproduktion 2017/18

11.05.2017 - USDA: Erneute Aufwärtskorrekturen der südamerkanischen Sojabohnenernten

28.04.2017 - Euronext belässt Rapssaat-Ölgehalt bei 40 Prozent

21.04.2017 - StatsCan schätzt Canola-Anbaufläche 2017/2018 auf 22,387 Mio.acres

13.04.2017 - DRV erwartet weiterhin knapp durchschnittliche Getreideernte

12.04.2017 - USDA-Sojabericht: Weitere Aufwärtskorrekturen in Südamerika

12.04.2017 - USDA-Bericht: weltweit höhere Weizen- und Maisendbestände

05.04.2017 - ZMP Gold-Abo für RheinAgrar Kunden zu Sonderkonditionen möglich

31.03.2017 - Erste Prognose des IGC zur Getreideernte 2017/18

27.03.2017 - Coceral schätzt EU-28 Rapssaaternte 2017 auf ca. 20,96 Mio.t

27.03.2017 - Coceral schätzt die EU-Getreideernte 2017/18 auf 304,4 Mio. to

15.03.2017 - DRV Prognose zur Getreideernte 2017

10.03.2017 - USDA-Bericht: weltweite Weizen- und Maisendbestände heraufgesetzt

10.03.2017 - USDA-Sojabericht: Rekordernte in Brasilien

10.02.2017 - USDA-Sojabericht: Korrektur der argentinischen Sojabohnenernte

10.02.2017 - USDA-Bericht: Abwärtskorrektur der globalen Weizenproduktion

13.01.2017 - USDA-Bericht: weltweit höhere Weizenbestände, Maisbestände zurückgenommen

13.01.2017 - USDA Sojabericht: Überraschend Abwärtskorrektur der finalen US-Sojabohnenernte

22.12.2016 - Herbstaussatfläche zur Ernte 2017 bleibt konstant

12.12.2016 - USDA-Sojabohnenbericht: zeigt sich größtenteils Neutral

12.12.2016 - USDA-Bericht: weltweit größere Weizen- und Maisendbestände

24.11.2016 - US-Umweltagentur EPA erhöht Biosprit-Beimischungsziele

10.11.2016 - USDA-Bericht: Höhere US-Sojabohnenernte als erwartet

10.11.2016 - USDA-Bericht: deutlich größere US-Maisernte

13.10.2016 - USDA Bericht: Prognose der US-Sojabohnenernte nicht ganz so hoch wie erwartet

13.10.2016 - USDA-Bericht: niedrigere Weizen- und Maisendbestände

29.09.2016 - IGC Bericht: Weniger Mais und mehr Weizen

13.09.2016 - USDA-Bericht: weitere Abwärtskorrekturen in der EU-Getreideernte

13.09.2016 - USDA Bericht: USDA erhöht US-Sojabohnenproduktion auf Rekordniveau

23.08.2016 - Statistics Canada schätzt Canolaernte 2016/2017 auf 17,02 Mio,to

16.08.2016 - DRV erwartet nur noch unterdurchschnittliche Getreideernte

15.08.2016 - USDA-Bericht: US-Sojabohnenernte auf 110,50 Mio.t geschätzt
15.08.2016 - USDA-Bericht: weltweit größere Weizen- und Maisernte
29.07.2016 - IGC erhöht deutlich seine Prognose für die Weizen-und Maisernte

15.07.2016 - DRV erwarte nur noch durchschnittliche Getreideernte

12.07.2016 - USDA-Sojabericht: Höhere Prognose der US-Sojabohnenernte
12.07.2016 - USDA-Getreidebericht: welweite Weizenbilanz bleibt komfortabel
30.06.2016 - Coceral schätzt EU-Weizenernte auf 148 Mio. to
16.06.2016 - DRV erwartet leicht überdurchschnittliche Getreideernte

10.06.2016 - USDA-Getreidebericht: größere Weizenproduktion, niedrigere Maisendbestände

10.06.2016 - USDA-Sojabericht: USDA reduziert brasilianische Sojabohnenernte

20.05.2016 - Tallage schätzt niedrigere Weizenendbestände 2015/16 und 2016/17

19.05.2016 - Deutscher Raiffeisenverband erwartet durchschnittliche Getreideernte

11.05.2016 - USDA-Sojabericht: USDA korrigiert südamerikanische Sojabohnenernten

11.05.2016 - USDA-Getreidebericht: erste Schätzung für die Ernte 2016/17

29.04.2016 - IGC erwartet größere Weizen- und Maisernte 2016/17

15.04.2016 - DRV schätzt Getreideernte 2016/17 auf 48,2 Mio. to

13.04.2016 - USDA-Bericht: höhere Weizen-und Maisendbestände

13.04.2016 - USDA-Sojabericht: USDA reduziert US-Sojabohnenbestände etwas stärker als erwartet

07.04.2016 - Mischfutterindustrie spürt die Preiskrise

22.03.2016 - Euronext setzt Handel mit Mahlweizen Kontrakt‚ No. 3‘ ab sofort aus

15.03.2016 - DRV schätzt Getreideernte 2016 auf 48,3 Mio.to

11.03.2016 - Coceral schätzt EU-Weizenernte 2016 auf 145 Mio. to

10.03.2016 - USDA-Bericht: weltweit niedrigere Weizen- und Maisbestände

10.03.2016 - USDA-Sojabericht: USDA senkt die globalen Sojabohnen-Endbestände

10.03.2016 - Cargill schließt Ölmühle in Mainz

16.02.2016 - Saudi-Arabien, Katar, Russland und Venezuela beschließen Öl-Förderbegrenzung

10.02.2016 - USDA-Getreidebericht: deutlich höhere Weizenbestände, Maisbilanz fast unverändert

10.02.2016 - USDA-Sojabericht: USDA erhöht argentinische Sojabohnenproduktion

13.01.2016 - USDA-Getreidebericht: größere Weizenendbestände, kleinere Maisbestäne

13.01.2016 - USDA-Sojabericht: USDA reduziert US-Sojabohnenerzeugung

06.01.2016 - Rohölpreis fällt unter 35-Dollarmarke

10.12.2015 - USDA-Sojabericht: USDA lässt zur Vormonatsschätzung nahezu alles unverändert

10.12.2015 - USDA-Getreidebericht: höhere Weizenbestände, Maisbilanz mit leichten Veränderungen

07.12.2015 - Statistics Canada beziffert kanadische Canolaernte 2015/2016 auf 17,23 Mio.to

16.11.2015 - Deutscher Winterrapsanbau soll zur Ernte 2016 auf 1,34 Mio.ha ansteigen

11.11.2015 - USDA-Getreidebericht: leicht niedrigere Weizenbestände, deutlich höhere Maisbestände

11.11.2015 - USDA-Sojabericht: USDA schätzt US-Sojabohenproduktion höher als erwartet

12.10.2015 - USDA-Getreidebericht: größere Weizenendbestände, niedrigeres Maisangebot

12.10.2015 - USDA-Sojabericht: USDA senkt US-Sojabohnenproduktion

05.10.2015 - Statistics Canada schätzt kanadische Canolaproduktion auf 14,3 Mio.to

02.10.2015 - Deutlich kleinere Maisernte in der EU

14.09.2015 - USDA-Sojabericht: USDA überrascht mit höherer Sojabohnenproduktion in den USA

14.09.2015 - USDA-Getreidebericht: größere EU-Weizenernte, niedrigere EU- und US-Maisernte

21.08.2015 - Statistics Canada schätzt Canolaernte 2015/2016 auf 13,34 Mio.to

20.08.2015 - Proberodungen bestätigen kleinere Zuckerrübenernteprognosen

13.08.2015 - DRV veröffentlicht letzte Ernteprognose für 2015

13.08.2015 - USDA-Getreidebericht: höhere weltweite Endbestände bei Weizen und Mais

13.08.2015 - USDA-Sojabericht: Erhöhung der US-Sojabohnenproduktion überrascht den Markt

12.08.2015 - Maisanbaufläche in Deutschland fast auf Vorjahresniveau

31.07.2015 - IGC reduziert Weizenernte in Deutschland und Kanada

28.07.2015 - EU-Prognoseeinheit MARS senkt die Ertragsaussichten

14.07.2015 - DRV korrigiert deutsche Getreideernte leicht nach unten

13.07.2015 - USDA reduziert EU-Weizenernte und US-Maisproduktion

13.07.2015 - USDA-Sojabohnenbericht insgesamt neutral

01.07.2015 - Statistics Canada Anbauflächenschätzung

26.06.2015 - IGC reduziert Prognose für die weltweite Weizenproduktion

18.06.2015 - DRV sieht deutsche Getreideernte bei 47,73 Mio.to

11.06.2015 - USDA-Sojabericht: Überschaubare Korrekturen

11.06.2015 - USDA-Getreidebericht: niedrigere Weizenbestände, höhere Maisendbestände

29.05.2015 - IGC erhöht seine Schätzung für die weltweite Getreideernte 2015/16

27.05.2015 - EU-Prognoseeinheit MARS: EU-Getreidebestände sind in einem guten Zustand

20.05.2015 - DRV prognostiziert deutsche Getreideernte 2015 von 49,73 Mio.to

13.05.2015 - USDA-Sojabohnenbericht zeigt sich "bärisch“

13.05.2015 - USDA-Getreidebericht: Erste Prognose für das Getreidewirtschaftsjahr 2015/16

23.04.2015 - Statistics Canada Anbauflächenschätzung

16.04.2015 - Biokraftstoffindustrie erleichtert über die Entscheidung des EU-Umweltausschusses

16.04.2015 - DRV rechnet mit überdurchschnittlicher Getreideernte 2015 von 49,5 Mio. to

15.04.2015 - DRV schätzt deutsche Rapsernte 2015 auf 5,25 Mio.to

09.04.2015 - USDA-Getreidebericht: Weizenbilanz fast unverändert, deutlich höhere Maisendbestände

09.04.2015 - USDA-Sojabericht: weltweite Endbestände fast unverändert

07.04.2015 - Rübenaussaat stellt sich je nach Region sehr unterschiedlich da

11.03.2015 - USDA-Getreidebericht: Weizen fast unverändert, Maisendbestände deutlich niedriger

11.03.2015 - USDA-Sojabericht: Keine neuen Impulse

26.02.2015 - Rückblick auf ein Spitzenertragsjahr Zuckerrüben 2014

26.02.2015 - DMK-Ausschuss beschäftigt sich mit Mykotoxinen

11.02.2015 - USDA-Sojabericht: Bestände niedriger, Verbrauchs-/Bestandsratio bleibt ansehnlich

11.02.2015 - USDA-Getreidebericht: weltweit höhere Weizen- und Maisendbestände

09.02.2015 - Indonesien erhöht Biodieselbeimischung und stützt damit die Pflanzenölmärkte

16.01.2015 - Informa erhöht US-Soja-Anbaufläche für 2015

13.01.2015 - USDA-Getreidebericht: höhere Weizenendbestände, niedrigere Maisendbestände

13.01.2015 - USDA-Sojabericht: US-Sojaendbestände über den Erwartungen

08.01.2015 - Rohölmärkte im “freien Fall“

15.12.2014 - Rekordrübenernte 2014 sorgt für kleinere Anbaufläche in 2015

11.12.2014 - USDA-Sojabericht: Korrekturen der US-Endbestände über den Erwartungen

11.12.2014 - USDA-Bericht: weltweit höhere Weizen- und Maisendbestände

05.12.2014 - Statistics Canada erhöht Prognose zur Weizen- und Canolaernte 2014/15

04.12.2014 - Conmerzbank: Prognose für Weizen-, Mais und Rapskurse Jahr 2015 

01.12.2014 - Die Rübenernte 2014 neigt sich dem Ende zu 

27.11.2014 - Maisanbaufläche 2014 leicht angestiegen

18.11.2014 - Große Rübenernte 2014 sorgt nachfolgend für geringere Anbaufläche

17.11.2014 - Informa korrigiert Anbauflächen

17.11.2014 - Neue Rapsöl- und Rapsschrotkontrakte treffen auf gute Resonanz

14.11.2014 - Europa entwickelt sich zum größten Weizenexporteur

14.11.2014 - Rapsbestände überwachsen, hoher Kohlenfliegen- und Erdflohbefall

05.11.2014 - Rohölpreise notieren auf Vierjahrestief

KONTAKT
RheinAgrar GmbH
Düsseldorfer Straße 81a
40667 Meerbusch

Tel.: 02132 - 96 787 -20
Fax: 02132 - 96 787 -30
E-Mail: info@rheinagrar.de